Einige spezielle Inhalte sind nur für registrierte Benutzer zu sehen.

Benutzername:

Passwort:




Aktuell sind 146 Registriert.

Melden Sie sich an und wirken sie bei Themen und Inhalten mit. Das geht natürlich auch ohne Anmeldung, aber nicht anonym.
-- jetzt Registrieren --

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen, mit dem nachstehenden Link werde ich Ihnen weiterhelfen.
-- Passwort vergessen? --



  Saaleradweg

Radwanderer treffen Sie zu allen Jahreszeiten in Pömmelte.

 Image Image

Image

Die Saale entspringt im Fichtelgebirge nahe des Ortes Zell auf einer Höhe von 728 m über NN, besitzt ein Einzugsgebiet von ca. 23770 km² (einschließlich Unstrut) und mündet nach einer Länge von 413 km bei Barby auf 49,5 m über NN am Elbkilometer 291 in die Elbe. Schwarza, Ilm, Unstrut, Wipper und Bode gehören linkerseits, Orla und Weiße Elster rechterseits zu den wichtigsten Nebenflüssen.
 
Der Saale-Radwanderweg ist einer der anspruchsvollsten Fluss-Radwege Deutschlands.
 
An der Saale mit ihrem Nebenfluss Unstrut liegt das Weinbaugebiet Saale-Unstrut. Entlang des Flusses verläuft der (vor allem im Ober- und Mittellauf radtouristisch anspruchsvolle) Fernradweg Saale-Radweg. Die Saale fließt an den Dornburger Schlössern, der Burg Saaleck, der Rudelsburg und Bad Kösen mit seinem Gradierwerk vorbei.
 
Der Pömmelter Bürgermeister T. W. hat vom 28.08. bis 3.09.2005 den Saaleradweg von der Quelle an erkundet.
 
 
Image Image
Bei der Abfahrt vom Bahnhof Schönebeck An der Quelle
Image Image
Auf der "Zielgerade" zwischen Tornitz und Barby Kilometerstand zwischen Tornitz und Barby, leider die "Schnapszahl" verpasst