Einige spezielle Inhalte sind nur für registrierte Benutzer zu sehen.

Benutzername:

Passwort:




Aktuell sind 147 Registriert.

Melden Sie sich an und wirken sie bei Themen und Inhalten mit. Das geht natürlich auch ohne Anmeldung, aber nicht anonym.
-- jetzt Registrieren --

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen, mit dem nachstehenden Link werde ich Ihnen weiterhelfen.
-- Passwort vergessen? --



  Immobilienangebote Wohngebiet Steinhöfen
Das Wohngebiet „Steinhöfen“ in der Gemeinde Pömmelte wurde mit einem Bebauungsplan beplant und im Jahr 2009 in einem ersten Teilabschnitt erschlossen. Das Wohngebiet „Steinhöfen“ befindet sich im Grundstückseigentum der Stadt Barby (Ortsteil Pömmelte), die die erschlossenen Grundstücke an die Bauherren veräußert. Wie Sie sich auch persönlich überzeugen konnten, sind derzeit zwei Grundstücke im Wohngebiet bereits bebaut. Weitere Interessenten haben bei der Gemeinde vorgesprochen.
 

Wie ich bereits erwähnte, liegt für das Wohngebiet ein Bebauungsplan vor, der einzelne Festsetzungen zur Bebauung der Grundstücke enthält. Diesen Bebauungsplan können Sie im Bauamt der Stadt Barby einsehen. Die zunächst wichtigsten Informationen für die Bebaubarkeit der Grundstücke können Sie daraus entnehmen. Weitergehende Informationen bzw. Fragen Ihrerseits sollten in einem persönlichen Gespräch besprochen werden.

Für den Verkauf der Grundstücke ist durch die Gemeinde Pömmelte ein Verkehrswertgutachten erstellt worden. Der Preis beträgt demnach 13,00 Euro/m². Dieses Verkehrswertgutachten wurde im Oktober 2008 erstellt. Da die Gemeinde gesetzlich verpflichtet ist, ausschließlich nach Verkehrswertermittlung nicht älter als 9 Monate zu verkaufen, wird eine Überprüfung des Gutachtens wahrscheinlich erforderlich werden. Diese wird die Gemeinde dann zu gegebener Zeit vornehmen. Ich gehe jedoch davon aus, dass der Verkehrswert für die Grundstücke im Wohngebiet „Steinhöfen“ keine gravierenden Veränderungen erfährt, so dass die Kalkulation mit einem m²-Preis von ca. 13,00 Euro realistisch sein dürfte.

Zu diesem Kaufpreis kommt der Erschließungsbeitrag für die Erschließung nach Baugesetzbuch (Straße, Beleuchtung, Begrünung), der im Moment mit ca. 9,00/m² Euro kalkuliert ist, hinzu. Hier wird die Gemeinde zu gegebener Zeit einen Beitragsbescheid erlassen.

Weiterhin sind vom Erwerber eines Grundstückes die Kosten für den von der Gemeinde vorfinanzierten Bau der Trinkwasserleitung in Höhe von 2,33 Euro/m² und den Bau der 1. Ausbaustufe der Schmutzwasserleitung in Höhe von 2,14 Euro/m² zu zahlen.

Sobald es der Belegungsgrad des Wohngebietes erforderlich macht, wird die Gemeinde die 2. Ausbaustufe der Schmutzwasserleitung realisieren. Die anteiligen Kosten dafür sind zu gegebener Zeit dann ebenfalls vom Erwerber an die Gemeinde zu erstatten.

Die Gemeinde Pömmelte ist bemüht die Parzellierung der Grundstücke in hohem Maß individuell zu gestalten. Aus diesem Grund wurden aktuell auch nur 3 Grundstücke parzelliert und vermessen. Der übrige Teil des Wohngebietes ist noch nicht parzelliert. Eines dieser drei vermessenen Grundstücke ist bereits bebaut, so dass die beiden im Lageplan markierten Grundstücke aktuell zum Verkauf stehen. Für diese beiden Grundstücke sind die Vermessungskosten ebenfalls vom Erwerber zu tragen.

Sollte Sie Interesse an einem anderen Grundstückszuschnitt bzw. einer anderen Grundstücksgröße haben, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, ein weiteres Grundstück heraus zu messen und zu parzellieren. Die Grundstücke, die Sie auf dem Lageplan neben den von mir markierten erkennen können, sind im Moment lediglich mögliche Vorschläge. Einzelheiten hierzu sollten in persönlichen Gesprächen geklärt werden.

Die Ortsteil Pömmelte verfügt über ein gemeindeeigenes Wohnungsbauförderungsprogramm. Entsprechend den Regelungen dieses Programms können Sie für den Erwerb eines Grundstückes im Wohngebiet „Steinhöfen“ einen Zuschuss von 1.000 Euro und für jedes im Haushalt lebende Kind einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro von der Gemeinde Pömmelte erhalten. Die Förderrichtlinie dazu kann ebenfalls bei der Stadt Barby eingesehen werden.

Es würde uns freuen, Interesse an einem Grundstück im Wohngebiet „Steinhöfen“ geweckt zu haben. Für alle weiteren Fragen bzw. für ein persönliches Gespräch steht Frau U. Käsebier aus der Verwaltung gern zur Verfügung. Sie erreichen sie telefonisch unter 039298/67235 bzw. per Email unter kaesebier@stadt-barby.de. Als weiterer Ansprechpartner in dieser Angelegenheit steht Ihnen auch Frau Ihlau unter der Telefonnummer 039298/67231 bzw. Email ihlau@stadt-barby.de zur Verfügung.

Lageplan des Wohngebietes (Man Beachte den Nordpfeil). Am Linken Rand die Straße am Burgwall.

 

 

 

Seit Sommer 2012 ist auch ein großer Teil der Straße im Wohngebiet schon fertig.
Es gibt nicht viele Wohngebiete, in denen die Straße schon vor dem Bau der Häuser fertig ist!